Wir geben alles für unsere Mitarbeiter:innen

Und bieten Euch den Platz in einem starken Team

Personalreferent:in

Wir sind die Stadt, die sich der Bedeutung ihrer Mitarbeitenden bewusst ist. Die Entwicklung ganzheitlich sieht und das Einbringen der individuellen Fähigkeiten fördert. Die Stadt, die ihren Mitarbeitenden Sicherheit gibt, für sie sorgt und dazu beiträgt, dass jede:r das Beste aus sich machen kann. Die Stadt, die von der Kraft der Zusammenarbeit eines guten Teams überzeugt ist, denn nur mit einem starken Team können wir uns weiterentwickeln und unsere Stadt voranbringen. Werde auch Du ein Teil in unserem Team!

Für unseren Fachdienst 1.2 – Personalmanagement – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Personalreferent:in

 

Vertragsart: unbefristet 
Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche (Teilzeit oder Jobsharing möglich)
Vergütung: EG 10 TVöD (Jahresgehalt ca. 49.000 bis 59.000 €)
 

Ihre Aufgaben

  • Serviceorientierte und eigenständige Beratung von Führungskräften und Mitarbeiter:innen aus einem definierten Zuständigkeitsbereich in allen personalrechtlichen und -wirtschaftlichen Fragen
  • Ganzheitliche Personalbetreuung eines definierten Mitarbeitendenkreises vom Onboarding bis zum Offboarding über Vergütungs-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsthemen
  • Eigenständige Beratung und Begleitung der Fachbereiche im gesamten Stellenbesetzungsprozess
    • Erstellung und Veröffentlichung von Stellenausschreibungen
    • Erschließung, Betreuung und Evaluierung passender Recruiting-Kanäle unter Berücksichtigung der zielgruppenspezifischen Anforderungen
    • Sichtung, Auswertung und Vorauswahl von Bewerbungen
    • Konzeption und Durchführung von Vorstellungsgesprächen
    • Anforderungsgeleitete Personalauswahl in enger Abstimmung mit den
      Fachbereichen
    • Kommunikation mit der Fachabteilung und den Bewerber:innen
      während des gesamten Auswahlprozesses
  • Einbindung in aktuelle HR-Projekte und die aktive Umsetzung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten und dem Personalrat
     

Ihr Profil

  • Abschluss als Verwaltungsfachwirt:in, Fachhochschulstudium (Bachelor of Arts) oder vergleichbare Qualifikation wie z.B. Personalkauffrau/-kaufmann
  • Kompetenzen und Kenntnisse im Bereich Personalmanagement allgemein sowie im Arbeits- und Tarifrecht sind wünschenswert
  • Interesse und Spaß bei der Entwicklung von kreativen Inhalten im Rahmen des Personalmarketings
  • Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Kreativität, Teamfähigkeit, analytisches Denken und Verhandlungsgeschick
  • Empathie und die Fähigkeit, ziel- und adressatengerecht zu kommunizieren
  • Offenheit gegenüber Veränderungen in der Arbeitswelt und die aktive Mitgestaltung von kontinuierlichen Optimierungsprozessen

Wir bieten Ihnen

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und sinnhafte Aufgaben mit einer guten Balance aus Eigenverantwortung und Teamwork
  • Die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten, eigene Ideen einzubringen und die eigenverantwortliche Übernahme von Projekten
  • Wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Teams
  • Eine bürger- und zukunftsorientierte Verwaltungskultur
  • Alle Leistungen, wie Entgelt, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Prämienzahlung, usw. erhalten Sie nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • 31 Tage Urlaub und Langzeitkonten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z.B. für Sabbaticals, kurzfristige Auszeiten)
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten/Home-Office
  • Die Förderung der beruflichen Chancengleichheit
  • Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work Life Balance
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Förderung von Yogakursen und Fitnessstudio-Mitgliedschaft, etc.)
  • Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • Fahrrad- und E-Bike-Leasing im Rahmen der Gehaltsumwandlung

 

#WirsindBadNauheim und wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Wir stehen für die Chancengleichheit unserer Beschäftigten und setzen uns für eine wertschätzende und vorurteilsfreie Arbeitswelt ein. Aus diesem Grund begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion und Alter. Menschen mit Schwerbehinderung oder Gleichgestellte werden ausdrücklich ermutigt, sich bei uns zu bewerben. Menschen, die uns vielfältiger machen, haben bei gleicher fachlicher Eignung bessere Chancen auf eine Einstellung. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruflichem und Privatem bieten wir unsere Jobs auch in Teilzeit oder im Rahmen von Jobsharing an.

Sind Sie interessiert? 

Die Bewerbungsfrist endet am 2. Oktober 2022.


Weitere Informationen

Janna Stark | © Magistrat
Janna Stark
Personalmanagement
+49 (0) 6032 343-228 janna.stark@bad-nauheim.de Friedrichstraße 1/ Zimmer 1.10

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
und nach Vereinbarung

downloads

Stellenanzeige - Personalreferent:in
630.24 KB

STELLENANGEBOTE

 Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Mehr erfahren