Rathaus von Bad Nauheim | © Magistrat

Datenschutz-Info

der Stadtbücherei der Stadt Bad Nauheim

Datenschutzinformation

der Stadtbücherei Bad Nauheim gemäß Art. 13 der DSGVO

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verwendung personenbezogener Daten in unserer Stadtbücherei Bad Nauheim.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher zu schützen und personenbezogene Daten nach Maßgabe der DSGVO, dem BDSG und den Datenschutzgesetzen zu behandeln und zu verwenden.

1. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Magistrat der Stadt Bad Nauheim
Bürgermeister Klaus Kreß
Parkstraße 36-38
61231 Bad Nauheim
Telefon: 06032 343-0
Telefax: 06032 343-410
E-Mail: stadtverwaltung@bad-nauheim.de

2. Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Konrad Dörner
Externer Datenschutzbeauftragter
Magistrat der Stadt Bad Nauheim
Parkstr. 36-38
61231 Bad Nauheim
Telefon: 06032 929 0 835
Telefax: 06032 929 0 836
E-Mail: datenschutz@bad-nauheim.de

3. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ihre Daten benötigen wir für die Abwicklung der Ausleihe und Rückgabe von Medien, für die Kontaktaufnahme (z.B. um Sie zu informieren, wenn ein vorgemerktes Medium zur Verfügung steht, so Sie das wünschen). Die rechtliche Grundlage bilden Art. 6 Abs. 1 lit. a), b) und f) DSGVO: Es handelt sich um vertragliche und vorvertragliche Maßnahmen. Die Daten dienen zudem der Wahrung berechtigter Interessen der Bücherei (ordnungsgemäßer Leihverkehr) und Sie willigen in die Nutzung dieser personenbezogenen Daten ein, indem Sie den Antrag auf einen Benutzerausweis ausfüllen und dafür unterschreiben. 

4. Welche Daten werden erfasst?

Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, IP-Adresse (Pflichtangaben), sowie Telefon und E-Mail-Adresse (freiwillige Angaben).
Bei Minderjährigen: zusätzliche Pflichtangabe der vollständigen Namen eines/einer Erziehungsberechtigten.

5. Zweckbindung

Diese Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Bücherei (Leihverkehr, Mahnungen, Information über
Vormerkungen, auslaufende Leihfristen, Hinweis auf Veranstaltungen etc.) verwendet. Falls Sie sich zur Onleihe
bei der divibib GmbH anmelden oder ie Software WinBiap von datronicsoft IT Systems GmbH & Co. KG nutzen
möchten, ist dazu die Weitergabe von Daten an diese Dienstleister nötig (s. u.). Die vorübergehende Speicherung
der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers
zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die
Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die
Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen
Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen
Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6, Abs. 1, lit. f DSGV.

6. Externe Dienstleister und Art der Daten:

datronicsoft IT Systems GmbH & Co KG mit den Produkten WinBiap/WebOpac und der divibib GmbH mit dem
Produkt Onleihe. Unsere Bücherei kooperiert mit externen Dienstleistern, damit

a) Sie unsere Medien und Leistungen auch online nutzen können,
b) unsere Webseitenbesucher gezählt werden können.

zu a) Sie können Ihr Benutzerkonto für den Online-Service freischalten lassen und dann auch online einsehen,
um z.B. ein Medium zu verlängern oder sich verschiedene Medien online anzuschauen oder herunterzuladen.
Dazu müssen folgende Daten an die Betreiber von datronicsoft IT Systems GmbH & Co KG und der divibib
GmbH wegen der Onleihe weitergegeben werden:
aa) Lesernummer und bb) Geburtsdatum.

zu b) Unsere Webseite erhebt über WebOpac Statistiken zur Recherche, zu Anmeldungsvorgängen, Vorbestel-lungen, Verlängerungen und zum Aufruf der Portalseite. Bei jedem Aufruf der Internetseite des WebOPAC erfasst das System unter Umständen automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners und speichert diese in den Logfiles. Eine dauerhafte Speicherung dieser Daten findet nicht statt. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unser Website aufgerufen werden.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Beim WebOPAC kommt ein technisch erforderliches Cookie zum Einsatz. Es werden keine personenbezogenen Daten in dem Cookie gespeichert oder verarbeitet. Das Cookie hat eine Gültigkeit von 30 Tagen. Das Cookie ist für die Benutzeranmeldung (das Login) beim WebOPAC zwingend erforderlich. Ohne Benutzeranmeldung können folgende Anwendungen im WebOPAC nicht genutzt werden:

  • Mediensuche und Sucheinstellungen
  • Leserkonto
  • Merkliste
  • Vorbestellungen
  • Verlängerungen
  • Prüfung der ISBN auf Korrektheit

Die Rechtsgrundlage für Cookies, die unbedingt erforderlich sind, damit der Anbieter eines Telemediendienstes einen vom Nutzer ausdrücklich gewünschten Telemediendienst zur Verfügung stellen kann, ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG. Das WebOPACCookie ist ein solches Cookie. Da der WebOPAC-Cookie weder personenbezogenen Daten enthält noch mit dem WebOPAC-Cookie personenbezogene Datenverarbeitung stattfindet, ist die DSGVO für das WebOPACCookie nicht zu betrachten.

7. Betreiber

a. der Bücherei-Software WinBiap und WebOpac

datronicsoft IT Systems GmbH & Co KG
Pröllstr. 22
86157 Augsburg
Tel.: +49 821 4400999
E-Mail: datenschutz@datronic.de

b. der Medien zum Download

divibib GmbH
Bismarckstr. 3
72764 Reutlingen
Tel.: +49 7121 144-0
Fax: +49 7121 144-280
E-Mail: info@divibib.com

8. Vertrag zur Auftragsverarbeitung

Wir haben mit diesen beiden Firmen, datronicsoft IT Systems GmbH & Co KG, 86157 Augsburg und divibib GmbH, 72764 Reutlingen, jeweils einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich vertrauensvoll an den jeweiligen Datenschutzbeauftragten der Firmen datronicsoft IT Systems GmbH & Co KG oder divibib GmbH (Kontaktdaten siehe oben) wenden.

9. Widerrufsmöglichkeit

Sie können bereits erteilte Einwilligungen jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Dazu reicht eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an stadtbuecherei@bad-nauheim.de oder ein Brief an Stadtbücherei Bad Nauheim, Zanderstraße 3, 61231 Bad Nauheim. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt bis zur Bearbeitung des Widerrufs unberührt. Nach Bearbeitung des Widerrufs wird die Stadtbücherei Bad Nauheim die betreffenden Daten gesetzeskonform löschen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

10. Was passiert, wenn Sie uns Ihre Daten nicht anvertrauen oder deren Nutzung widerrufen?

Wenn Sie uns Ihre Daten nicht anvertrauen oder die für die Nutzung entsprechend wichtigen und notwendigen Daten widerrufen, können Sie keine Medien mehr ausleihen und die Onleihe nicht nutzen.

11. WEITERGABE VON DATEN

Die von diesen zwei Firmen datronicsoft IT Systems GmbH & Co. KG, 86157 Augsburg und divibib GmbH, 72764 Reutlingen erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

12. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir bzw. die externen Dienstleister speichern Ihre personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, spätestens jedoch bis zu 25 Monate nach erfolgter Abmeldung oder Ablauf der Mitgliedschaft.

13. Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft (Art. 15) über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung (Art. 16), Löschung (Art. 17), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20).

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wir sind verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen. In Hessen ist die zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408 - 0
Telefax: +49 611 1408 - 900
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

13. Sonstige Rechte und Pflichten

Hinsichtlich Ihrer sonstigen Rechte und Pflichten sowie dem generellen Umgang der Stadt Bad Nauheim mit personenbezogenen Daten verweisen wir auf die Datenschutzerklärung unserer Webseite unter https://www.bad-nauheim.de/datenschutzhinweis

Stand: Juli 2023

Stadtbücherei | © Magistrat

Stadtbücherei

rund 41.000 Medien vor Ort, Onleihe, gemütliche Sitzecken, einen Getränkeautomat, Veranstaltungen für Jung und Alt und vieles mehr