„Erziehung genießen!“ | © pixabay
lebenswert

„Erziehung genießen!“

Familienbüro bietet Elternseminare für interessierte (werdende) Eltern aus Bad Nauheim an
16. März 2021

„Erziehung genießen!“ - unter diesem Motto bietet das Programm E.v.A. „Elternbegleitung von Anfang an“ in Kooperation mit KIKS UP e.V. eine kostenlose Seminarreihe für alle interessierten Eltern aus Bad Nauheim an. „Ein zentrales Ziel unserer Arbeit ist es seit vielen Jahren, Eltern zu unterstützen. Dazu haben wir verschiedenste Angebote entwickelt. Ein neues Angebot, auf das wir sehr stolz sind, sind die Elternseminare“, sagt Jochen Mörler, Fachbereichsleiter Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport.

Die erste Reihe der Elternseminare ist abgeschlossen. Nachdem die ersten beiden Abende noch in den Räumlichkeiten der KIKS UP Akademie angeboten werden durften, konnten die letzten beiden Elternseminare online über die Plattform Zoom stattfinden. Unter Begleitung der Referent*innen Doris List und Mohamed Mokhfi wurden verschiedene Aspekte, die Erziehung stark machen, zum Thema gemacht.

Da alle Abende nach kurzer Zeit ausgebucht waren und eine Warteliste erstellt werden konnte, werden nun weitere Seminare in regelmäßigen Abständen, vorerst in einem neuen Onlineformat, angeboten. Sobald es die derzeitige Lage wieder zulässt, findet das Angebot wieder in der KIKS UP Akademie im Goldsteinpark statt.

Liebe schenken, Zuhören können, Mut machen, aber auch Grenzen setzen sind Kernpunkte einer starken Erziehung. Dies gelingt mal besser, mal schlechter. Zusammen mit anderen Eltern und unter fachkundiger Anleitung werden diese Themen gemeinsam diskutiert und ausprobiert. Besonders wertvoll sind für alle die unterschiedlichen Erfahrungen der Teilnehmenden.

Mit unterschiedlichen Methoden können Eltern sich in ihre eigene Kindheit versetzen und erleben, wie sich Regeln und Grenzen mit den Jahren innerhalb der Familien verändert haben. Der Austausch in der Runde wächst zu einem Erfahrungspool, aus dem alle schöpfen und ihre eigenen Erfahrungen teilen können.

„Die rege Nachfrage zeigt, dass Eltern gerne in den Austausch gehen, insbesondere über Themen in Erziehungsfragen. Daher möchte das Team gerade auch in Zeiten mit Abstandsregeln und Hygieneauflagen Eltern den gemeinsamen Austausch zu ihren individuellen Fragen ermöglichen“, betont Erster Stadtrat und Sozialdezernent Peter Krank.

Für folgende Termine können sich Interessierte unter Telefon 06032/343574 oder per Mail an familienbuero@bad-nauheim.de ab sofort im Familienbüro der Stadt anmelden:

01.04., 20:00-21:30 Uhr
08.04., 20:00-21:30 Uhr
22.04., 20:00-21:30 Uhr
29.04., 20:00-21:30 Uhr

Öffnungszeiten des Familienbüros: Montag, Dienstag, Donnerstag 8:00-16:00 Uhr, Mittwoch 8:00-18:00 Uhr, Freitag 8:00-12:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter https://www.eva-bn.de.