Buntes Programm bei den Ferienspielen
erlebnisreich

Buntes Programm bei den Ferienspielen

Jetzt noch für die dritte und vierte Woche anmelden
14. Juni 2024

Das Team des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Bad Nauheim hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Erlebnisprogramm für die Ferienspiele zusammengestellt. Die Veranstaltungen erstrecken sich von montags bis freitags über die gesamte Ferienzeit (15. Juli bis 23. August) und sind auf die Bedürfnisse von Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren ausgerichtet. Neben den wöchentlichen Betreuungsangeboten gibt es auch weitere Aktionen und Kurse, wie das eintägige Kinder- und Jugendangeln mit dem ASV Bad Nauheim sowie einen Töpferkurs. Freie Plätze gibt es noch für die dritte und vierte Ferienwoche (29. Juli bis 9. August).

Kinderstadt in der Mehrzweckhalle
Bei den Ferienspielen können Kinder Freundschaften schließen, neue Erfahrungen sammeln und gemeinsam Spaß haben. In den ersten beiden Sommerferienwochen können die Kinder in der Mehrzweckhalle Nieder-Mörlen ihre eigene Kinderstadt gründen. Bei diesem Projekt ist ganz viel Kreativität und Mitbestimmung der Kinder gefragt, denn diese entscheiden selbst, wie ihre Stadt aussehen soll. Hier werden sie gemeinsam leben und arbeiten, Sport machen, spielen, basteln, kochen und vor allem jede Menge mitbestimmen. In der dritten und vierten Ferienwoche wird der Verein „Kaleidoskop“ Aktivitäten auf dem Waldsportplatz anbieten. Hier können die Kinder in Kleingruppen an tollen Spiel-, Kreativ- und Sportprojekten teilnehmen. Dabei steht die dritte Ferienwoche unter dem Motto „Weltraum“ und die vierte Ferienwoche widmet sich den Themen „Natur und Umwelt“.

Zirkusspaß im Goldsteinpark
Zirkusluft können die Kinder in der fünften und sechsten Ferienwoche schnuppern. Der Zirkus „Rondel“ schlägt im Goldsteinpark seine Zelte auf und bietet den Kindern die Möglichkeit, in die faszinierende Welt der Manege einzutauchen. Eltern können ihre Kinder noch für die dritte und vierte Woche unter www.unser-ferienprogramm.de/bad-nauheim anmelden. Fragen beantwortet das Kinder- und Jugendbüro telefonisch unter 06032 343 570.