Aufhebung der Ausgangssperre | © pixabay
corona

Aufhebung der Ausgangssperre

Update #099
4. Januar 2021

Die Ausgangssperre für den Wetteraukreis ab 21 Uhr abends bis 5 Uhr morgens, die seit dem 15. Dezember gilt, wird aufgehoben. Ab morgen, Dienstag, dem 5. Januar, gibt es zunächst kein Ausgangsverbot mehr. Der Kreis begründet seine Entscheidung damit, dass am heutigen Montag die Inzidenz den Schwellenwert von 200 den fünften Tag in Folge unterschreitet. Auch das ganztägige öffentliche Alkoholverbot ist damit aufgehoben. Bürgermeister Klaus Kreß appelliert an die Bürger*innen: „Bitte bleiben Sie dennoch besonnen und vermeiden Sie weiterhin unnötige Kontakte. Bleiben Sie, wann immer es möglich ist, zu Hause.“