Online Pub- und Familienquiz, Kinder-Mitmachzirkus | © pixabay
corona

Online Pub- und Familienquiz, Kinder-Mitmachzirkus

Update #087
27. Oktober 2020

Online Pub-Quiz - Staffel 2
Dreimal im Jahr bietet das städtische Kinder- und Jugendhaus das „Pub-Quiz“ vor Ort in der Alten Feuerwache an. Teams spielen gegeneinander, beantworten Fragen und erhalten dafür Punkte. „Um zu Pandemiebeginn keine Langeweile aufkommen zu lassen, hatten unsere Mitarbeiter*innen das Quiz wöchentlich als Livestream angeboten. Da wir coronabedingt aktuell wieder mehr zu Hause sind, wollen wir das Online-Angebot erneut aufleben lassen“, kündigt Erster Stadtrat Peter Krank an.

Seit September findet das Pub-Quiz daher wieder, nun im monatlichen Rhythmus, statt. Die nächste Ausgabe wird am kommenden Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr auf dem YouTube-Kanal der „Alten Feuerwache“ gestreamt: https://bit.ly/3jx5Fud

Familien, WGs oder digital vernetzte Freunde können zusammen raten oder in Teams gegeneinander spielen. Neben den klassischen Multiple-choice-Fragen mit Bad Nauheim-Bezug präsentiert das Moderatorenteam Tobias Hoffmann und Mihael Medesi spannende Bilderrätsel, eine Song-Maschine und Zitateraten. Über die Chatfunktion können die Teams untereinander kommunizieren, Schnellraterunden spielen oder mit dem Pub-Quiz-Team während des Streams chatten. Eigene Fragen können im Vorfeld per Mail an altefeuerwache@bad-nauheim.de gesendet werden.

Online Familien-Quiz in der Halloweenedition
„Auch das Online-Quiz in der kindgerechten Variante startet wieder“, erklärt Jochen Mörler, Fachbereichsleiter Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport und ergänzt, „am Freitag, 30. Oktober um 19 Uhr wird es das dritte Familien-Quiz unseres Kinder- und Jugendhauses geben. Es richtet sich an Grundschüler*innen und ihre Familien. Die Fragen wurden so gewählt, dass die Kinder sie selbst beantworten können - zum Teil wahrscheinlich besser als ihre Eltern.“

Passend zum Termin dreht sich das Quiz um Halloween, dabei werden Gespenster, Zauberer und Hexen Teil der Fragen sein. Für zukünftige Quizze freuen sich die Organisatoren über Fragen. Diese können an altefeuerwache@bad-nauheim.de gesendet werden.

Die kindgerechte Ausgabe wird vor dem eigentlichen Pub-Quiz gesendet und von Mitarbeiterin Diana Friedrich zusammen mit dem „Grafen“, der in die Alte Feuerwache eingezogen ist, moderiert. Hier ist das Quiz zu finden: https://bit.ly/3jx5Fud

Mitmachzirkus für Kita-Kinder
Dieses Jahr ist alles anders - das bemerken auch die Kita-Kinder: Kaum Ausflüge, Besuche oder Veranstaltungen können stattfinden. Für etwas Abwechslung sorgt derzeit aber ein besonderes Projekt. Der Kinderzirkus Rondel gastiert im Goldsteinpark. Vormittags hat er exklusiv für die Bad Nauheimer Kitas geöffnet - pro Vormittag ist immer nur eine Einrichtung dort. „In vier großen Zelten, mit einem neuen Belüftungssystem und einem Hygienekonzept bereitet die Zirkusfamilie den Kindern einen sicheren und beeindruckenden Aufenthalt“, freut sich Bürgermeister Klaus Kreß.

Nach der Zirkusvorstellung dürfen die Mädchen und Jungen in kleinen Gruppen selbst einmal das Zaubern, Seiltanz, Jonglieren, Akrobatik am Trapez oder Feuerschlucken ausprobieren. Nach den Artisten-Workshops gibt es einen Abstecher in das Yakari-Figurentheater und ins Hüpfburgen-Paradies.

Der Zirkus kann an den Nachmittagen sowie am Wochenende auch von der Öffentlichkeit besucht werden. Weitere Informationen gibt es unter www.circus-for-kids.de, auf der Facebookseite Circus Rondel oder unter 0163-2434067.