Ferienbetreuung: noch Plätze frei | © pixabay
corona

Ferienbetreuung: noch Plätze frei

Update #066
12. Juni 2020

Kleingruppen werden an verschiedenen Standorten betreut
„Im Mai haben wir darüber informiert, dass die städtischen Sommerferienspiele in die­sem Jahr coronabedingt nicht stattfinden können. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt hat gleichzeitig ein dezentrales Betreuungsangebot erarbeitet, das sich an Familien richtet, die während der Sommerferien auf eine Betreuung angewiesen sind. Im Rahmen dieses Angebots sind noch Plätze frei“, sagt Erster Stadtrat und So­zialdezernent Peter Krank.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Die Betreuung findet in Kleingruppen mit rund 10 bis 13 Kindern pro Gruppe von Montag bis Freitag ab 8 Uhr bis 15 Uhr statt. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren, halten sich die Gruppen an verschiedenen Standorten auf: Veranstaltungsorte sind der Waldsport­platz, die Mehrzweckhalle Nieder-Mörlen und die Kiksup-Akademie am Goldstein.

Bad Nauheimer Familien, die einen Betreuungsbedarf haben, können ab kommen­den Montag, 15. Juni bis zu zwei Wochen Betreuung online buchen. Das Buchungs­portal ist zu finden unter: buchungen.kinderundjugendbuero-bn.de/. Fragen beant­wortet Ansprechpartnerin Diana Friedrich aus dem Kinder- und Jugendbüro unter Telefon 06032/938 7442 oder per Mail an diana.friedrich@bad-nauheim.de.