Ortsgericht/ Schiedsamt

Ortsgericht

Die Ortsgerichte sind Hilfsorgane des Amtsgerichts. Sie bestehen aus dem/der Ortsgerichtsvorsteher/-in und den Ortsgerichtsschöffen.

Typische Aufgaben eines Ortsgerichts sind beispielsweise:

  • Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften
  • Sterbefallsanzeigen
  • Sicherung des Nachlasses
  • Mitwirkung bei Festsetzung und Erhaltung von Grundstücksgrenzen
  • Schätzungen

Bezirk I (Kernstadt, Rödgen, Wisselsheim)

Adresse:
Rathaus, Parkstraße 36-38, EG
Tel. 06032-343-214, e-Mail: ortsgericht@bad-nauheim.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ortsgerichtsvorsteher:
Kurt Linkenbach, Tel. 06032-5810 (privat)
Gutenbergstraße 34, 61231 Bad Nauheim

Vertreter:
Gerhard Zimmermann, Tel. 06032-31538 (privat)
Waitz-von-Eschen-Straße 9, 61231 Bad Nauheim

Bezirk II (Steinfurth)

Ortsgerichtsvorsteher:
Heinz Thönges, Tel. 06032-82520 (privat)
Außenliegend 10, 61231 Bad Nauheim-Steinfurth

Vertreter:
Horst Woisetschläger, Tel. 06032-81815 (privat)
Zum Sauerbrunnen 47, 61231 Bad Nauheim-Steinfurth

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Bezirk III (Nieder-Mörlen)

Ortsgerichtsvorsteher:
Robert Philipp, Tel. 06032-971029 (privat)
Am Hempler 23, 61231 Bad Nauheim-Nieder-Mörlen

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bezirk IV (Schwalheim)

Ortsgerichtsvorsteher:
Horst Friedrich, Tel. 06032-6845 (privat)
Lärchenweg 3, 61231 Bad Nauheim-Schwalheim

Vertreter:
Hans-Jürgen Englert, Tel. 06032-1542 (privat)
Wilhelm-Leuschner-Str. 7, 61231 Bad Nauheim-Schwalheim

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Schiedsamt

Das Schiedsamt führt Schlichtungsverhandlungen in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen nach den Vorschriften des Zweiten und Dritten Abschnitts des Hessischen Schiedsamtsgesetzes durch.

Typischerweise sind folgende Anliegen beim Schiedsamt an der richtigen Stelle:

  • kleinere strafrechtliche Angelegenheiten wie leichte Körperverletzung, Nötigung, Beleidigung, Bedrohung, Sachbeschädigung, u. a.
  • vermögensrechtliche Angelegenheiten wie Grenzstreitigkeiten, Nachbarschaftsrecht, Lärm, u. a.


Ziel ist es, eine gütliche Einigung zwischen den Parteien zu erreichen. Das Schiedsamt hat nicht die Funktion des "Schiedsrichters" und hat daher keine Entscheidung über "Recht oder Unrecht" zu treffen. Schiedspersonen führen bei ihrer Amtsausübung die Bezeichnung "Schiedsfrau" oder "Schiedsmann", sie sind ehrenamtlich tätig.

Der Schiedsamtsbezirk umfasst die Kernstadt, Nieder-Mörlen, Rödgen, Schwalheim, Steinfurth und Wisselsheim.

Allgemeine Informationen

Adresse:
Rathaus, Parkstraße 36-38, EG
Tel. 06032-343-214

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Burkhart Rüster (Schiedsmann), Tel. 06032-9251911 (privat)
Burgallee 21, 61231 Bad Nauheim

Dr. Gert Hullen (Vertreter), Tel. 06032-929834 (privat)
Mozartstr. 23, 61231 Bad Nauheim

Nach oben