Réseau Art Nouveau Network

Ein Fenster des Badehaus 2 mit zwei Pfauen darauf.

Bad Nauheim wurde 2004 als erste deutsche Stadt Mitglied im EU-geförderten „Réseau Art Nouveau Network“, einem Zusammenschluss 19 europäischer Städte, die ein reiches Erbe an Jugendstilarchitektur aufweisen. Dieses gilt es in intensiver Zusammenarbeit zu bewahren, zu erforschen und zu fördern.

Seit 2007 ist die Kurstadt Mitglied der “European Art Nouveau Route”. Die Durchführung des Symposiums zum Jubiläum “100 Jahre Jugendstil” im Jahre 2006 und die Koordination der Plenartagung des Netzwerks 2008 sind weitere Projekte des Vereins. Veröffentlichungen machen auf das bedeutende Jugendstil-Kulturerbe aufmerksam. Dank vorbildlichem Engagement in der Denkmalpflege wurde dem Verein 2007 der Ehrenamtspreis der Denkmalpflege verliehen.

Auch der Jugendstilverein Bad Nauheim e. V. wirkt aktiv im europäischen Jugendstilnetzwerk "Réseau Art Nouveau Network" mit.

Kontakt

Réseau Art Nouveau Network
Website: www.artnouveau-net.eu