Schwerpunkte der Kinderkrippe Karlstraße

Unsere Einrichtung arbeitet nach einem teiloffenen Konzept. Das bedeutet, dass es zwei feste Gruppen mit jeweils 10 Kindern gibt, dies aber erst ab 11:15 Uhr zum Tragen kommt; z.B. beim Singkreis, dem Mittagessen, dem Mittagsschlaf. Ansonsten haben die Kinder von morgens an die Möglichkeit, sich in jedem Raum aufzuhalten und ihre Aktivitäten frei zu wählen.

Unserem Team ist es wichtig, mit den Kindern nach draußen zu gehen. Die Kinderkrippe liegt in der Kernstadt und bietet daher viele Möglichkeiten die Gegend zu erkunden.