Anmeldung für einen Kindertagesstätten-Platz

Die Anmeldung zur Kindertagesstätte und zur -krippe bzw. Krabbelstube ist in Bad Nauheim einheitlich geregelt.
Die für Sie wichtigste Botschaft vorweg: für Kinder besteht ein gesetzlicher Anspruch auf einen Betreuungplatz in (irgend)einer Bad Nauheimer Kindertagesstätte.

Online-Anmeldung

Auf der Kita-Voranmeldeplattform der Stadt Bad Nauheim können Sie ihren Betreuungswunsch für die Kita- und Krippenbetreuung in einer Bad Nauheimer Betreuungseinrichtung anmelden. An die Plattform sind die Kindereinrichtungen der verschiedenen Träger angeschlossen.

Anmeldeverfahren

Wie sollten Sie nun vorgehen um den für Sie und Ihr Kind besten Betreuungsplatz zu finden?

Überlegen Sie, welche Kriterien für Ihren Kitaplatz besonders wichtig sind. Hier eine Auswahl:

  • 1. Wohnortnähe:
    sollte die Kita in der Nähe ihres Wohnortes liegen?
  • 2. inhaltliche Ausrichtung:
    sollte die Kita z.B. eine bestimmte Glaubensrichtung (evangelisch/katholisch) vertreten bzw. auf keinen Fall konfessionell ausgerichtet sein?
  • 3. Betreuungszeiten:
    „nur“ die Kernbetreuungszeiten von 7:30 bis 16:00 Uhr werden von allen Kindertagesstätten angeboten. Benötigen Sie darüber hinaus weitere Betreuungsmodule?
  • 4. Konzept:
    soll die Kita in ihrer Arbeit bestimmte (für Sie wichtige) Schwerpunkte berücksichtigen?

Schauen Sie sich die für Sie in Frage kommenden Kitas an.
Vereinbaren Sie einen Termin mit der Leitung der Einrichtung und nehmen Sie sich 1-2 Stunden Zeit für den Besuch. Bringen Sie gerne Ihr Kind/Ihre Kinder mit.

Füllen Sie die Voranmeldung auf der Kita-Voranmeldeplattform aus.

Die Reihenfolge der Aufnahmekriterien in den Bad Nauheimer Kitas ist wie folgt geregelt:

  • 1. Geschwisterkind
    Familien, die bereits ein Kind in der Einrichtung haben werden bevorzugt
  • 2. Geburtsdatum
    Ältere Kinder werden zuerst aufgenommen
  • 3. Alleinerziehende
    Kinder Alleinerziehender werden in der Reihenfolge als nächstes berücksichtigt.
  • 4. Ausbildung
    Eltern, die sich noch in der Ausbildung befinden, werden danach berücksichtigt.

Das Anmeldedatum spielt für die Reihenfolge auf der Warteliste nur eine untergeordnete Rolle!
Sie können sich also gerne bereits kurz nach der Geburt Ihres Kindes nach dem für Sie passenden Betreuungsplatz umsehen, es hat jedoch keinen Einfluss auf Ihren Platz auf der Warteliste.

Ein guter Zeitpunkt für die Suche nach dem geeigneten Betreuungsplatz ist ein Jahr bevor ihr Kind betreut werden soll.

Ein wichtiger Tipp
Planen Sie auch Zeit für die so genannte Eingewöhnung in der Kita ein. Es ist wichtig für Kinder sich langsam von ihren Eltern zu lösen. Aus diesem Grunde wünschen sich (fast) alle Kitas zwischen 2 und 4 Wochen Zeit, bis Ihr Kind dann komplett alleine in der Kita bleibt.