"Gesunde" Veranstaltungen in Bad Nauheim

Thema Gesundheit wird erlebbar

Einmal im Jahr lädt Bad Nauheim zur Woche der Trinkkur ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung gibt es Informationen und Schmackhaftes rund um das kühle Nass. Das Programm ist kostenlos und reicht von Vorträgen und Kurkonzerten bis hin zu Verkostungen der Heilwässer.

Beim Kneipp-Gesundheitstag im Mai werden die fünf Säulen der ganzheitlichen Lehre Sebastian Kneipps anschaulich vermittelt und erlebbar gemacht.

Der Besuch der Gradierbautage im Juni verspricht eine ebenso informative wie gesunde „Atempause“. An Experimentierstationen erfahren Groß und Klein alles über Wirkungsweise und Technik von Gradierbauten und können an der Atemgymnastik teilnehmen. Besonderes Highlight ist die Illumination des Gradierbaus am Samstag Abend.

Der Bad Nauheimer Gesundheitstag  präsentiert in allen ungeraden Jahren im September einen kompakten Querschnitt durch das hiesige vorhandene medizinische und präventive Leistungsspektrum.

Woche der Trinkkur

Vier ältere Herrschaften stehen am Quellenausschank mit einem Brunnen mit goldener Kuppel und das Brunnenmädchen, in traditionell schwarzen Kleid mit weißer Schürze steht mit den Herrschaften zusammen.

Das ganze Spektrum der Bad Nauheimer Trinkbrunnen offenbart sich in der Themenwoche der "Trinkkur" vom 6. bis 12. März 2017. 

Kneipp-Gesundheitstag

Eine Frau hält ihre Arme in ein Kneipp-Armbecken

Beim Kneipp-Gesundheitstag am Samstag, 20. Mai 2017 werden die 5 Säulen der ganzheitlichen Lehre Sebastian Kneipps anschaulich vermittelt und erlebbar gemacht. 

Gradierbautage

Ein Päarchen steht am Gradierbau. Die dunkelhaarige Frau hält ihren Arm in die herabrieselnde Sole.

Eine ebenso informative wie gesunde "Atempause" verspricht der Besuch der Gradierbautage vom 24. - 25. Juni 2017.

Bad Nauheimer Gesundheitstag

Eine junge Frau sitzt auf einem Heimtrainer und ein Mann erklärt ihr die Funktionsweise.

Die Bad Nauheimer Kliniken präsentieren mit dem Gesundheitstag am 23. September 2017 eine erstklassige Informationsmöglichkeit für Jung und Alt.