TAF - Theater Alte Feuerwache

Das Theater Alte Feuerwache, kurz TAF, wurde 1989 in Bad Nauheim gegründet. Seitdem setzt sich das Ensemble überwiegend aus Schülern, Studierenden und jungen Berufstätigen zusammen. Das Repertoire der Bühne reicht vom Schauspiel über Musiktheater bis hin zur Kleinkunst und ist programmatisch orientiert.

Ein Jahr vor seinem Zehnjährigen Jubiläum ging für das TAF ein Wunschtraum in Erfüllung: Gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Bad Nauheim wurde das historische Badehaus 2 im Sprudelhof zur neuen Theaterspielstätte umfunktioniert. In unzähligen Arbeitsstunden hat das TAF in dem Jugendstildenkmal eine Kammer- und Kleinkunstbühne errichtet, die dem Ensemble zugleich als Probebühne dient.

Zudem befinden sich fortan unter einem Dach Werkstatt, Atelier, Kostüm-Fundus und Requisitenkammer. Für ein Amateurtheater sind damit nahezu professionelle Arbeitsbedingungen gegeben - und das in einem einmalig kunstvollen Ambiente.

Der Spielplan im Badehaus 2 bietet Kleinkunst, Jazz und Folk sowie Theater für große und kleine Menschen. Zu allen Veranstaltungen öffnet das vom TAF betriebene TAFé, das sich in einem der Wandelgänge befindet und in einer Mischung von Jugendstil- und Theaterrelikten eingerichtet wurde.

Allgemeine Informationen

Adresse:
Fachdienst Kultur und Sport, Parkstraße 40, 2. OG
Tel. 06032-343-237, Fax. 06032-343-373
e-mail: kulturamt@bad-nauheim.de

Theater Alte Feuerwache e. V.,
Geschäftsstelle Stresemannstr. 30,
61231 Bad Nauheim

Tel. Badehaus 2: 06032-3491376
Tel. 06032-998060-0
Fax: 06032-998060-9
e-Mail: TAF@Badehaus2.de